Chirurgische Anwendung in der Tiermedizin

Beispiele:

  • Warzen
  • Tumore / Geschwüre
  • Othämatome
  • Gaumensegel
  • Gingivitis
  • Perianaltumore
  • Koagulation
  • Endodontie
  • Trennung von Verwachsungen der Cornea mit der Nickhaut
  • Skarifizierung der Cornea
  • Follikuläre Konjunktivitis
  • Endoskopische Behandlungen
  • Tonsillektomie
  • I.v. Bestrahlung
  • Akute und chronische Gingivitis
  • “Knickohr”-Behandlung
  • Perianale Adenome
  • Pectineusmyektomie
  • Epuliden / Gingivahyperplasie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Meibom'sche Drüsen
  • Vesikuläre Orostomatitis